Doppellinie

Mitte März 2020 wollte die Haagerthaler Bauernbühne das Theaterstück
"Mucks Mäuserl Mord" von Ralph Wallner spielen.

Im Januar, Februar und Anfang März wurde eifrig geprobt, eine aufwendige Bühne konstruiert und aufgebaut und Kostüme ausgesucht.
Plakate waren aufgehängt, ein Flyer gestaltet und bestellt, der Vorverkauf war fast abgeschlossen und sogar die Generalprobe war, wie meist mit ein paar Stolperern, aufgeführt. Alles war also für die Premiere vorbereitet

Dann schlug die Pandemie zu und einen Tag vorm ersten Theaterabend mussten wir die Vorführungen mit blutendem Herzen absagen.